Herzlich willkommen auf der Homepage des TSV Neuhaus

Herren 3 verlieren beim FSV Erlangen-Bruck 4

Erste Niederlage für unsere 3. Herrenmannschaft mit 1:5 MP und schwachen 1965:2025 Holz beim FSV Erlangen-Bruck 4. Schon das Startpaar leitete die Niederlage durch schwachen Ergebnisse ein. Bester Kegler war Thomas Neuper mit 503 Holz. >>Bericht<<

Herren 1 siegen Frauen 1 verlieren

Sieg für unsere 1. Herrenmannschaft mit 6:2 MP und 3259:3159 Holz bei der DJK/SV Berg. Im Startpaar gewann Alex Bräunig seinen Mannschaftspunkt mit 561:544 Holz. Dabei erzielte er im 4. Durchgang einen neuen Bahnrekord mit sensationellen 181 Holz. Nicht so gut lief es bei Daniel Bäumel der sein Duell mit 499:512 Holz verlor. Im Mittelpaar fiel dann die Vorentscheidung. Sowohl Thomas Eibert mit 530:511 Holz als auch Manuel Eibert mit starken 573:507 Holz gewannen ihre Duelle und sorgten für eine Vorsprung von 89 Holz bei 3:1 MP. Das Schlusspaar spielte den Sieg sicher nach Hause. Harald Uebler gewann sein Duell mit 578:523 Holz. Gerald Freund unterlag seinem Gegner mit 518:562 Holz. Am nächsten Samstag kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den noch verlustpunktfreien Tabellenzweiten Gut Holz Höchstadt. >>Bericht<<  Die erste Niederlage bezog unsere 1. Frauenmannschaft gegen eine stark spielende Mannschaft der SpG Heng/Oberferrieden mit 1:5 MP und 2038:2120 Holz. Schon im Startpaar wurde das Spiel entschieden. Sabine Neidhatdt musste ihren Mannschaftspunkt mit 472:506 Holz ebenso abgeben wie Claudia Oppelt mit 510:561 Holz. Ausgeglichen verlief die Schlusspaarung. Die Mannschaftsbeste Patricia Tanasi unterlag unglücklich mit 534:536 Holz. Den Ehrenpunkt holte Ute Lang mit 522:517 Holz. >>Bericht<<

Frauen 2 gewinnen gegen die SpVgg Erlangen 1

Überragendes Ergebnis unsere 2. gem. Frauenmannschaft beim Sieg mit 5:1 MP und 2080:1901 Holz. Beste Keglerin war Beate Graf mit 538 Holz knapp vor Hansi Neuper mit 535 Holz. >>Bericht<<

Herren 2 und 3 siegreich

In einem spanneden Spiel siegte die 2. Herrenmannschaft mit 4:2 MP und 2046:2028 Holz gegen den TSV Burghaslach. Bester Kegler war Benno Dausch mit 553 Holz. >>Bericht<<  Ebenfalls siegreich war unsere 3. Herrenmannschaft. Das Spiel beim FSV Erlangen-Bruck 5 wurde deutlich mit 5,5:0,5 MP und 2070:1979 Holz gewonnen. Damit ist die Dritte weiterhin Tabellenführer mit der makellosen Bilanz von 8:0 Punkten. Bester Kegler war Daniel Dausch mit 549 Holz. >>Bericht<<

Herren 1 und 3 siegreich

Einen am Ende deutlichen Sieg mit 6:2 MP und 3308:3141 Holz errang die 1. Herrenmannschaft im Nachholspiel des 1. Spieltages gegen den FSV Erlangen-Bruck 3. Im Startpaar verlor Daniel Bäumel sein Duell mit 529:540 Holz. Thomas Eibert spielte eine starke Partie und gewann seinen Mannschaftspunkt souverän mit 561:533 Holz. Im Mittelpaar musste Alex Bräunig seinen Mannschaftspunkt mit 528:541 Holz abgeben. Manuel Eibert gewann sein Duell mit 541:529 Holz.  Damit betrug der Vorsprung nur16 Holz bei 2:2 MP. Doch unser Schlusspaar hatte einen Sahnetag erwischt. Harald Uebler gewann sein Duell mit 572:504 Holz.  Noch besser lief es bei Gerald Freund. Er besiegte mit der Tagesbestleistung von 577 Holz seinen Gegner, der schwache 494 Holz erzielte, deutlich. >>Bericht<< Sieg auch für unsere 3. Herrenmannschaft bei der 1. Mannschaft von Croatia Herzogenaurach. Das Spiel wurde mit 4:2 MP und 2049:2001 Holz gewonnen. Bester Kegler war Thomas Neuper mit 540 Holz knapp vor Dominik Oppelt mit 531 Holz. >>Bericht <<

Herren 4 verlieren beim Baiersdorfer SV 3

Eine deftige Niederlage mit 0:6 MP und 1828:1944 Holz gab es für unsere 4. Herrenmannschaft. Bester Kegler war Paul Schmitt mit 471 Holz. >>Bericht<<

Unterkategorien

Nächste Termine

Okt
22

22.Okt.2018 18. - 19.

Okt
22

22.Okt.2018 19. - 20.

Okt
23

23.Okt.2018 15. - 16.

Okt
24

24.Okt.2018 18. - 19.

loader
050869
Heute: 79
Diese Woche: 572
Dieser Monat: 1.918