Herzlich willkommen auf der Homepage des TSV Neuhaus

4. Platz für Werner Herrmann bei der Deutschen Meisterschaft

Unser Sportkegler Werner Herrmann erreichte bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren C den hervorragenden 4. Platz. Mit guten 538 Kegeln im Vorlauf  zog er souverän in den Endlauf der besten 8 von 20 Keglern. Mit dieser Leistung war er selbst aber nicht zufrieden und kündigte auch eine Steigerung im Endlauf an. Diesen Worten ließ er auch Taten folgen. Im Endlauf erzielte er mit sehr guten 568 Holz das 2.beste Ergebnis des Tages. Mit insgesamt 1106 Holz hatte ebenso viele Kegel wie  Friedrich Schmid vom SK GAW Oberkochen, musste diesen aber aufgrund des geringeren Abräumens den 3. Platz überlassen. Deutscher Meister wurde Wolfgang Schlimper vom KV Wolfsburg mit 1138 Kegeln vor Wolfgang Teuber vom Post SV Jena mit 1120 Holz. Herzlichen Glückwunsch an Werner zu dieser super Leistung!

Werner Herrmann qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft!

Bei den Bayerischen Meisterschaften der Senioren C belegte Werner Herrmann den hervorragenden 3. Platz und qualifiziert sich dadurch für die Deutschen Meisterschaften die am Wochenende 22-24. Juni in Öhringen statt finden. Bereits im Vorlauf spielte Werner hervorragende 561 Holz. Im Endlauf erzielte er 549 Holz und verbesserte sich, in einem hochdramatischen Finale mit 3 Holz Vorsprung und Gesamt 1110 Holz auf den 3. Platz. Auch Harald Uebler, der bei den Senioren A startete, spielte eine starke Partie.  Nach dem Vorlauf belegte Harald mit 576 Holz den 11. Platz. Im Endlauf steigerte er sich enorm und schob sich mit sehr guten 626 Holz noch auf den 5. Platz vor. Herzlichen Glückwunsch an beide zu diesen tollen Leistungen.  

BM Muenchen                 BM Muenchen Harald

 

 

Bronzemedaille für Manuel Eibert

Bei den Bezirksmeisterschaften der Herren belegte Manuel Eibert den hervorrgenden 3. Platz. Im Vorlauf erzielte Manuel schon sehr gute 571 Holz. Im Endlauf ließ er es dann so richtig krachen! Er erzielte sensationelle 623 Holz. Dabei ließ er etliche höherklassig spielende Kegler, wie den ehemaligen Bundesligakegler Thomas Wachtler, hinter sich. Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung!!  Nicht so gut lief es bei Claudia Oppelt die nach dem Vorlauf mit sehr guten 583 Holz noch in Führung lag. Leider lief es im Endlauf am Sonntag nicht so gut und sie fiel mit schwachen 462 Holz noch auf den 8. Platz zurück. Nicht in den Endlauf schaffte es Larissa Oppelt die bei den Bayerischen Meisterschaften in Bamberg an den Start ging und 491 Holz erzielte.

Herren 1 gewinnen gegen Concordia Johannis Nürnberg

Im letzten Saisonspiel siegte unsere 1. Herrenmannschaft mit 4:2MP und 2147:1999 Holz. Nach der Startpaarung lagen wir noch mi 0:2 MP und 36 Holz im Rückstand. Dch unser Schlusspaar spielte wieder überragend und sicherte gegen schwache Gegner noch einen deutlichen Sieg. Bester Kegler war Manuel Eibert mit 555 Holz. Damit beendet unsere 1. Mannschaft die Saison auf einen guten 4. Platz. Jetzt heißt es abwarten was die neue Ligenstruktur so bringt. >>Bericht<<

Frauen 1 spielen Unentschieden beim DTV Diespeck

Mit einem Unentschieden beenden unsere Frauen die Saison in der Bezirksoberliga. Das Spiel beim DTV Diespeck endet mit 4:4 MP und 2984:2970 Holz. In der Gesamtholzzahl lagen unserer Frauen mit 14 Holz vorne doch leider wurden 4 Duelle, teilweise knapp, verloren. Beste Keglerin war Ute Lang mit 538 Holz. Dies bedeudet in der Abschlusstabelle einen guten 5. Platz mit 13:15 Punkten. >>Bericht<<

Herren 2 sichern sich die Meisterschaft in der Kreisklasse!

Mit einem schwer erkämpften Sieg gegen Gut Holz Häusling 3 sichert sich die 2. Kegelmannschaft des TSV die Meisterschaft in der Kreisklasse. Das Spiel wurde mit 4:2 MP und 2055:2020 Holz gewonnen. Den 1. Mannschaftspunkt sicherte Daniel Bäumel der mit 527:532 Holz zwar 5 Holz weniger wie sein Gegner hatte aber mit 2,5:1,5 Satzpunkte die Nase vorne hatte. Ebenso knapp war das zweite Duell in der Startpaarung zwischen Thomas Neuper und Werner Horlitz. Hier musst sie Thomas äußerst knapp mit 499:500 Holz und 1,5:2,5 Satzpunkten geschlagen geben. In der Schlusspaarung siegte Thomas Eibert deutlich mit 504:453 Holz und 4:0 Satzpunkten gegen einen schwach spielenden Rüdiger Nein. Manfred Oppelt dagegen musste sich mit 525:535 Holz bei 2:2 Satzpunkten seinem Gegner Mathias Peetz geschlagen geben. Herzlichen  Glückwunsch zur Meisterschaft!! >>Bericht<<

Ebenfalls siegreich war unsere 4. Kegelmannschaft die mit 5:1 MP und 2028:2016 Holz gegen Blau Weiß Forchheim gewann. Bester Kegler war Daniel Dausch mit sehr guten 556 Holz. >>Bericht<<

Keine Punkte gab es erwartungsgemäß für unsere 3. Kegelmannschaft. Das Spiel beim bekannt heimstarken TSV Hemhofen 1 wurde mit 1:5 MP und 1967:2049 Holz verloren. >>Bericht<<

Unterkategorien

Nächste Termine

Aug
20

20.Aug.2018 18. - 19.

Aug
20

20.Aug.2018 19. - 20.

Aug
21

21.Aug.2018 15. - 16.

Aug
22

22.Aug.2018 18. - 19.

Aug
23

23.Aug.2018 19. - 20.

loader
045693
Heute: 1
Diese Woche: 376
Dieser Monat: 1.184