“90 Jahrfeier des TSV Neuhaus vom 01. bis 03.06.2018. Herzliche Einladung ergeht hiermit an alle Interessierten!”

Kegler des TSV erfolgreich bei den Bezirksmeisterschaften

Bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren konnten sich Werner Herrmann und Harald Uebler für die Bayerischen Meisterschaften in München qualifizieren. Bei den Senioren C belegte Werner Herrmann mit Gesamt 1048 Holz (532 im Vorlauf, 516 im Endlauf) hinter dem  überragend spielenden Uli Posselt, der 1127 Holz erzielte, den hervorragenden 2. Platz. An Spannung nicht zu überbieten war der Kampf um die Medaillen bei den Senioren A. Es setzte sich am Ende Uwe Dirian mit 1081 Holz knapp mit 1 Holz Vorsprung vor Werner Waldmüller durch. Noch enger war die Entscheidung um den Bronzerang. Hier war Harald Uebler, der 1075 Holz erzielte (543 im Vorlauf, 532 im Endlauf) Holzgleich mit Gerhard Pfeiffer. Auch im Abräumen waren beide Holzgleich. Da Harald einen Fehler weniger hatte belegte er den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an beide und viel Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften am 09/10 Juni in München..

Sen A

Senio C

Bronzemedaille für Manuel Eibert

Bei den Bezirksmeisterschaften der Herren belegte Manuel Eibert den hervorrgenden 3. Platz. Im Vorlauf erzielte Manuel schon sehr gute 571 Holz. Im Endlauf ließ er es dann so richtig krachen! Er erzielte sensationelle 623 Holz. Dabei ließ er etliche höherklassig spielende Kegler, wie den ehemaligen Bundesligakegler Thomas Wachtler, hinter sich. Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Leistung!!  Nicht so gut lief es bei Claudia Oppelt die nach dem Vorlauf mit sehr guten 583 Holz noch in Führung lag. Leider lief es im Endlauf am Sonntag nicht so gut und sie fiel mit schwachen 462 Holz noch auf den 8. Platz zurück. Nicht in den Endlauf schaffte es Larissa Oppelt die bei den Bayerischen Meisterschaften in Bamberg an den Start ging und 491 Holz erzielte.

Herren 1 gewinnen gegen Concordia Johannis Nürnberg

Im letzten Saisonspiel siegte unsere 1. Herrenmannschaft mit 4:2MP und 2147:1999 Holz. Nach der Startpaarung lagen wir noch mi 0:2 MP und 36 Holz im Rückstand. Dch unser Schlusspaar spielte wieder überragend und sicherte gegen schwache Gegner noch einen deutlichen Sieg. Bester Kegler war Manuel Eibert mit 555 Holz. Damit beendet unsere 1. Mannschaft die Saison auf einen guten 4. Platz. Jetzt heißt es abwarten was die neue Ligenstruktur so bringt. >>Bericht<<

Frauen 1 spielen Unentschieden beim DTV Diespeck

Mit einem Unentschieden beenden unsere Frauen die Saison in der Bezirksoberliga. Das Spiel beim DTV Diespeck endet mit 4:4 MP und 2984:2970 Holz. In der Gesamtholzzahl lagen unserer Frauen mit 14 Holz vorne doch leider wurden 4 Duelle, teilweise knapp, verloren. Beste Keglerin war Ute Lang mit 538 Holz. Dies bedeudet in der Abschlusstabelle einen guten 5. Platz mit 13:15 Punkten. >>Bericht<<

Herren 2 sichern sich die Meisterschaft in der Kreisklasse!

Mit einem schwer erkämpften Sieg gegen Gut Holz Häusling 3 sichert sich die 2. Kegelmannschaft des TSV die Meisterschaft in der Kreisklasse. Das Spiel wurde mit 4:2 MP und 2055:2020 Holz gewonnen. Den 1. Mannschaftspunkt sicherte Daniel Bäumel der mit 527:532 Holz zwar 5 Holz weniger wie sein Gegner hatte aber mit 2,5:1,5 Satzpunkte die Nase vorne hatte. Ebenso knapp war das zweite Duell in der Startpaarung zwischen Thomas Neuper und Werner Horlitz. Hier musst sie Thomas äußerst knapp mit 499:500 Holz und 1,5:2,5 Satzpunkten geschlagen geben. In der Schlusspaarung siegte Thomas Eibert deutlich mit 504:453 Holz und 4:0 Satzpunkten gegen einen schwach spielenden Rüdiger Nein. Manfred Oppelt dagegen musste sich mit 525:535 Holz bei 2:2 Satzpunkten seinem Gegner Mathias Peetz geschlagen geben. Herzlichen  Glückwunsch zur Meisterschaft!! >>Bericht<<

Ebenfalls siegreich war unsere 4. Kegelmannschaft die mit 5:1 MP und 2028:2016 Holz gegen Blau Weiß Forchheim gewann. Bester Kegler war Daniel Dausch mit sehr guten 556 Holz. >>Bericht<<

Keine Punkte gab es erwartungsgemäß für unsere 3. Kegelmannschaft. Das Spiel beim bekannt heimstarken TSV Hemhofen 1 wurde mit 1:5 MP und 1967:2049 Holz verloren. >>Bericht<<

Herren 1 siegen, Herren 2 verlieren

In einem unglaublich spannenden Spiel siegte unsere 1. Herrenmannschaft am Ende nach Punkten deutlich mi 5:1 doch von der Gesamtholzzahl mit nur 1 Holz Vorsprung. (2139:2138 Holz). Bester Kegler war Alex Bräunig mit 541 Holz. >>Bericht<<

Nichts wurde es mit der vorzeitigen Meisterschaft für unsere 2. Herrenmannschaft. Das Spiel beim SC Herzogenaurach1 wurde mit 2:4 MP und 1998:2012 Holz verloren. Nach den Startspielern lagen wir noch mit 2:0 MP und 87 Holz in Führung. Doch die beiden Schlussspieler der Herzogenauracher spielten sehr gute Ergebnisse und so mussten die Punkte leider abgegeben werden. Im letzten Saisonspiel zu Hause gegen Gut Holz Häusling 3 kann mit einem Sieg die Meisterschaft immer noch erreicht werden. Bester Kegler war Daniel Bäumel mit 509 Holz. >>Bericht<<

Unterkategorien

Nächste Termine

Mai
22

22.Mai.2018 15. - 16.

Mai
23

23.Mai.2018 18. - 19.

Mai
24

24.Mai.2018 19. - 20.

Mai
28

28.Mai.2018 18. - 19.

Mai
28

28.Mai.2018 19. - 20.

loader
039642
Heute: 8
Diese Woche: 81
Dieser Monat: 1.763