Herren 4 gewinnen gegen TSV Hemhofen 2

Sieg mit starker Mannschaftsleistung unserer 4. Herrenmannschaft im Nachbarschaftsderby gegen die 2. Mannschaft des TSV Hemhofen. DasSpiel wurde mit 5:1 MP und 2084:2050 Holz gewonnen. Bester Kegler war Daniel Dausch mit 544 Holz knapp vor Harald Hasieber mit 543 Holz. >>Bericht<<

Frauen 1 spielen Unentschieden in Worzeldorf

Beim bis dato noch verlustpunktfreien Tabellenführer holten unsere 1. Frauenmannschaft ein Unentschieden. Vor der Schlusspaarung lagen unsere Frauen sogar noch 5:1 in Führung, doch in der Schlusspaarung zogen die Worzeldorferinnen im Geamtergebnis noch knapp vorbei. Beste Keglerin war Claudia Oppelt mit starken 547 Holz. >>Bericht<<

Herren 1 verlieren gegen Sanktanna Nürnberg

Die 1. Herrenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen Sanktanna Nürnberg mit 1:5 MP und 2108:2170 Holz. Nach dem Startpaar lag man, vor allem durch den neuem Bahnrekord von 178 Holz auf Bahn 1 durch Thomas Neuper, noch mit 17 Holz in Front. Doch das Schlußpaar von Sanktanna  spielte dann groß auf und drehte das Spiel. Erich Zimmermann spielte neuen Bahnrekord mit 607 Holz und gewann gegen den ebefalls gut spieleden Manuel Eibert mit 562 Holz 45 Holz. Der schwach spielende Thomas Eibert musste nochmals 34 Holz an seinen Gegner abgeben. >>Bericht<<

Frauen 2 gewinnen, Herren 5 verlieren

Wiederum ein sehr gutes Mannschaftsergebnis unserer 2. Frauenmannschaft (gem) beim Heimsieg mit 4:2 MP und 1946:1876 Holz gegen den TV 48 Erlangen 1. Beste Keglerin war Heike Fuchs mit 523 Holz. >>Bericht<<

Gutes Ergebnis aber leider keine Punkte für die 5. Herrenmannschaft. Das Heimspiel gegen den FSV Erlangen-Bruck 6 wurde mit 2:4 MP und 1962:2012 Holz verloren. Bester Kegler war Georg Badum mit 515 Holz. >>Bericht<<

Herren 4 spielen Unentschieden in Röttenbach

Eine Punkteteilung gab es für unsere 4. Herrenmannschaft beim Auswärtsspiel bei Aufgeht's Röttenbach 3. Das Spiel endete mi 3:3 MP und 1929:1894 Holz. Bester Kegler war Daniel Dausch mit 528 Holz bei überragenden 201 Holz im Abräumen. >>Bericht<

Herren 3 verlieren gegen SC Herzogenaurach 1

Eine unnötige Heimniederlage bezog die 3. Herrenmannschaft des TSV gegen den SC Herzogenaurach 1. Das Spiel wurde mit 1,5:4,5 MP und 2056:2068 Holz verloren. Vor dem letzten Durchgang lagen wir noch mit komfortablen 38 Holz in Führung. Doch ein unerklärlicher Einbruch unserer Schlussspieler und ein sehr starker letzter Durchgang der Gäste drehte das Spiel noch. Bester Kegler war Benno Dausch mit 534 Holz. >>Bericht<<

Nächste Termine

Okt
18

18.Okt.2017 18. - 19.

Okt
19

19.Okt.2017 19. - 20.

Okt
19

19.Okt.2017 19. - 21.

Okt
20

20.Okt.2017 20. - 22.

loader
022023
Heute: 33
Diese Woche: 135
Dieser Monat: 867