Auf der Färdder Straß entlang…

hieß es am Sonntag den 25. Juni 2017 für knapp 5500 Läufer im Rahmen des Metropolmarathons Fürth. Für den TSV waren 3 Läufer vertreten.

Über die Halbmarathondistanz gingen Matthias Collisi und Jörg Zenkel an den Start, die sich nach dem WKEL in Bamberg vor einigen Wochen dazu entscheiden noch an einem flacheren Halbmarathon teilzunehmen. Beiden gelang es sich zeitlich im Vergleich zu Bamberg deutlich zu steigern. Matthias finishte das Rennen nach 1:44:42 und lag damit noch deutlich innerhalb der Besten 20% des gesamten Feldes und über 20min unter seiner Zeit aus Bamberg. Jörg hatte das Glück, bei sehr heftigem und böigem Wind lange in einer Gruppe zu laufen. Auf der 2. Rennhälfte mit Rückenwind sollte sich das Aufsparen der Kraft auszahlen, so dass die Uhr bei 1:25:12 stehen blieb. Am Ende fehlten nur 5 Sekunden auf den 3. Platz in der AK M20.

WhatsApp Image 2017 06 29 at 09.38.27

Anja Zenkel bestritt den 10km Lauf und kam nach 1:02:59 ins Ziel.

WhatsApp Image 2017 06 25 at 11.59.18

Für alle 3 TSV Athleten, stand weniger die Zeit im Vordergrund, als vielmehr der Spaß an der Bewegung und das gemeinschaftliche Erlebnis. So wurde sich anschließend im Verpflegungsbereich noch länger durch die große Anzahl an Kuchen, Getränken und anderen Leckereien gekämpft😉 Dank der tollen Stimmung an der Strecke und der perfekten Organisation wird das nicht der letzte Start in Fürth gewesen sein. Nach dem Zieleinlauf kam schnell die Vorfreude auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: „und dann gemma mit Gesang, tätärä, auf der Färdder Straß entlang, tätärä“

Nächste Termine

Dez
16

16.Dez.2017 17. - 19.

Dez
18

18.Dez.2017 18. - 19.

Dez
18

18.Dez.2017 19. - 20.

loader
025221
Heute: 78
Diese Woche: 347
Dieser Monat: 1.002