Fackellauf Burghaslach am 19.10.2019

Stimmungsvoll und die gesamte Strecke mit Fackeln ausgeleuchtet, dies ist seit 34 Jahren Markenzeichen des Burghaslacher Fackellauf.3 Läuferinnen und 1 Läufer aus unseren Reihen konnten sich aufraffen und in Burghaslach an den Start zu gehen.

Schnellster aus den Reihen des TSV Neuhaus war Martin Petersilka mit 34:18 Min. Mit dieser Zeit erreichte er Platz 4 in seiner Altersklasse M 50 . Ebenso Altersklassenplatz 4 belegte seine Frau Corina Petersilka (W 50) mit einer Zeit von 41:14 Min.

Astrid Glas war schnellste Frau des TSV und konnte mit einer guten Zeot von 37:27 Min. überzeugen. Damit erreichte sie den 2. Platz der Altersklasse W 45.Gerlinde Wahl benötigte ganze 41:06 Min. und konnte sich damit einen 2. Platz in der W60 sichern. Letztendlich wussten auch die Neuhauser Damen wieder einmal zu überzeugen und konnten sich mit einem 2. Platz in der Mannschaftswertung der weiblichen Konkurrenz in der Ergebnisliste wieder finden.

Schnellste Läuferin des Tages war die erste 13. Jahre alte Julia Barth von der LG Bamberg. Sie finishte in respektablen 31:07 Min und war somit 15. im Gesamteinlauf von 220 Teilnehmern. Bei den Männern siegte Niklas Buchholz vom LSC Höchstadt in einer guten Zeit von 26:31 Min.

498 Gesamtfinisher konnten an diesem leicht regnerischen Wettkampfabend in Burghaslach registriert werden. Schade, dass das Ganze so spät am Abend (trotz Samstag) stattfindet, denn die abschließende Siegerehrung war erst gegen 22:15 Uhr zu Ende.

Nächste Termine

Dez
9

09.Dez.2019 18. - 19.

Dez
9

09.Dez.2019 19. - 20.

Dez
10

10.Dez.2019 15. - 16.

loader
079199
Heute: 19
Diese Woche: 423
Dieser Monat: 502