28. Neuhauser Straßenlauf am 14.03. abgesagt

Liebe Läuferinnen und Läufer,

die aktuelle und verschärfte Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie erfordert es unserer Veranstaltung kurzfristig abzusagen! 

Mit unterschiedlichen ergriffenen Maßnahmen (keine Siegerehrungen im Saal, keine Siegerehrungen unter dem Vordach des Sportheimes....., haben wir versucht im Vorfeld den Lauf für Euch/Ihnen dennoch zu ermöglichen, ohne dass größere Menschenansammlungen in Räumen eng zusammenkommen. Alles war für Sie/Euch bestens vorbereitet, von der Teilnehmererfassung, Aushänge, Starterlisten, Startnummerndruck bis hin zu den Medaillen und den geplanten Sachpreisen für alle Altersklassensiegern/siegerinnen. Auch sind bereits größere Vorbereitungen (Kuchen, Torten sind gebacken, Fleisch und Wurstbestellungen ausgelöst worden) gelaufen,die  die gewohnte, gute Verpflegung in Neuhaus betraf. Alle Einsatzkräfte, nebst Streckenarzt standen “Gewehr bei Fuß” und planten ihren Helfer-Einsatz.

Wir glauben aber dennoch, dass wir nicht nur aus Solidaritätsgründen, sondern auch aus der Verantwortung herausgegenüber allen Teilnehmern, Helfern und Zuschauern die richtige Entscheidung getroffen haben und diesen

  1. Neuhauser Straßenlauf nicht durchführen werden.

Diese Absage ist unser kleiner präventiver Beitrag und führt hoffentlich dazu, dass wir auch ein kleines Stück mit beitragen können dieser angehenden Pandemie entgegenzutreten.

Für das Organisationsteam

Willi Wahl

 

AK-Stockerl für den TSV beim Kramp Run in Gaustadt

Am Sonntag, den 08. März 2020 fand bei besten Laufbedingungen der KRAMP RUN (ehem. Kaiserdomlauf) in Gaustadt statt. Der an der Regnitz gelegene westliche Stadtteil Bambergs war erneut Austragungsort des alljährlichen 400m Bambini-, 2,5 km Schüler- und des 5 Km Hobbylaufes. Hauptwettkampf war aber der 10 Km Hauptlauf, der auch in diesem Jahr wieder mit prominenten Startern aufwarten konnte.

Neben Dauersieger Felix Hentschel (1. Gesamtsieger in 31:13 Minuten), Marcello Kunzelmann (2. Platz in 32:31 Minuten), Christopher Nowak (3. Platz in 33:33 Min) und Jürgen Wittmann (4. Platz 33:36 Min) waren bei den Damen die Streckenrekord-Halterin unseres Straßenlaufs in Neuhaus Brendah Kebeya (1. Platz in starken 35:03 Min), Mira Parisek (2. Platz 38:06 Min) und Eli Flurschütz (3. Platz 38:33 Min) am Start.

Hygieneschutzkonzept

Hier das Hygieneschutzkonzept gültig für alle Mitglieder des TSV Neuhaus. Stand 08.08.2020

Nächste Termine

Okt
21

21.Okt.2020 16. - 17.

Okt
21

21.Okt.2020 18. - 19.

Okt
22

22.Okt.2020 19. - 20.

Okt
23

23.Okt.2020 17. - 19.

Okt
23

23.Okt.2020 20. - 22.

loader
097365
Heute: 31
Diese Woche: 61
Dieser Monat: 664